Die richtige Glühbirne für den Kronleuchter

Windstoßlampe kronleuchter led
A product could not be loaded.
A product could not be loaded.

In Zeiten als elektrisches Licht noch ferne Zukunft war, hat das einfache Volk seine Stube mit Kerzen beleuchtet. Die Wohlhabenden konnten sich einen Kronleuchter und vor allem mehrere Kerzen leisten. Diese wurden entzündet um den Raum in warmes, weiches Licht zu tauchen. Noch heute wird Kerzenlicht wegen dieser Eigenschaften geschätzt.

Auch wenn heutzutage ein Kronleuchter mit elektrischem Licht betrieben wird, kann er seine Herkunft als majestätischer Kerzenhalter nicht verleugnen. Deshalb empfiehlt sich der Einsatz von Kerzenlampen *, um ein harmonisches Bild zu erzeugen.

Kerzenlampen sind Leuchtmittel in Tropfenform, die in verschiedenen Leistungen und mit klarem, gelb oder rot gefärbtem Glas erhältlich sind. Bei Windstoßlampen *, auch Windstoß Kerzen genannt, ist das Glas nicht symmetrisch geformt sondern wie eine im Wind wehenden Kerzenflamme.

Wem das noch nicht originalgetreu genug ist, dem sei eine Flackerkerze * ans Herz gelegt. Diese Kerzenglühbirne wird in verschiedenen Formen hergestellt und flackert fast so wie eine echte Kerze. Damit erfüllen sie den Raum mit sehr stimmungsvollem Licht und erzeugen eine sehr behagliche Atmosphäre. Flackerkerzen sind wegen des Flackerns und der Lichtfarbe eher zur Dekorationszwecken geeignet und sollten nicht als Hauptlichtquelle des Raums verwendet werden.

 

Jetzt 11% sparen bei Lampenwelt.de:

Sparen Sie jetzt bei den Singles‘ Days 11 % ab einem Mindestkaufpreis von 110 € nur vom 05.11. – 11.11.2018 auf das gesamte Sortiment – auch auf bereits reduzierte Artikel.
zum Gutschein-Code *

Für Kronleuchter empfohlene Leuchtmittel

Achten Sie beim Kauf von LED-Leuchtmitteln auf einen Abstrahlwinkeln von 360 Grad. Günstige Modelle oder die der ersten Generation haben einen Sockel der bis zu 1/3 der Leuchte ausmacht. Durch den Sockel wird die Lichtabgabe nach unter erheblich gemindert!

* am 15.11.2018 um 06:16 Uhr aktualisiert.

Die richtige Wattzahl für den Kronleuchter

Beim Kauf einer Deckenleuchte stellt sich natürlich die Frage nach der passenden Leistung der Leuchtmittel. Die Antwort darauf ist nicht mit zwei Sätzen gegeben.Zu aller erst sollten Sie sich im Klaren sein, dass die benötigte Beleuchtungsstärke immer von Ihrem persönlichen Empfinden abhängt und von Mensch zu Mensch verschieden ist.Die Nutzung des Raums in dem der Kronleuchter platziert werden soll bringt den zweiten wichtigen Faktor ins Spiel: In einem Arbeitszimmer oder in der K…